Tittenfick von Hobbyhure gegen Taschengeld in Berlin

2018-10-06T23:36:01+00:0006. Oktober 2018|Kategorien: Hobbyhuren|Tags: , , , |

Du stehst auf Tittenfick und wünscht dir das schon so lange sehnlich? Dann triff mich und du bekommst es! Dafür möchte ich aber eine kleine Belohnung in Form eines Taschengeld. Ist das okay für dich? Dafür darfst du meine Titten in Berlin ran nehmen, wie du es gerne möchtest. Für vieles andere bin ich außerdem zu haben, sollten wir gemeinsam auf einer Welle schwimmen. Das verstehst du, oder? Es muss nicht bedingt nur beim Fick zwischen meinen Brüsten bleiben. Da ist noch ziemlich viel Luft nach oben. Also ich würde mich freuen schon sehr bald von dir für einen Tittenfick in Berlin zu lesen.

Beim ersten Sextreffen würde ich vorschlagen, bleiben wir einfach beim Tittenfick. Und wenn dir das gefällt und du später noch mehr willst, dann treffen wir uns einfach noch einmal und genießen viele weitere Sexpraktiken. Ich denke, dass ich mich sehen lassen kann und du kannst mit mir im Bett eine Menge fun haben. Also, wenn wir uns nochmal sehen, gebe ich dir auch gerne einen Blowjob oder du fickst mich in der Stellung, in der du möchtest. Doch auch beim ersten Sextreffen darfst du mich schon berühren. Oder mich ein wenig fingern. Darauf stehe ich ganz besonders und es macht mich unendlich geil.

Ich werde selbstverständlich auch ziemlich viel Freude haben, wenn wir uns sehen. Denn für mich gibt es eigentlich nichts Schöneres, als zwischen die Brüste gefickt zu werden. Dabei werden meine Nippel schön hart und ich werde auch total feucht. Zwischendurch darfst du sie ruhig ein wenig lecken und an ihnen mit deinen Händen spielen. Das finde ich immer ganz besonders schön. Auf ein Sextreffen bin ich schon ganz gespannt. Um ehrlich zu sein, brauche ich es nämlich auch endlich einmal wieder. Doch Verhütung spielt für mich eine wahnsinnig große Rolle und Kondome werden unbedingt verwendet.

Für einen Tittenfick müssen wir ja nicht unbedingt ein Hotel nehmen oder uns an einem speziellen Ort treffen. Dafür reicht ja eigentlich auch das Auto, solange es ein bisschen geräumig ist. Wir klappen die Sitze zurück oder begeben uns auf die Rückbank und schon kann es ziemlich geil losgehen. Was sagst du zu meinem Vorschlag? Finde die Idee gut. Denn dann kann ich dich auch mal schnell in deiner Mittagspause beglücken. In deinem Büro ist es auch drin. Natürlich, wenn deine Kollegen nichts mitbekommen. Diskretion spielt für mich eine wichtige Rolle und ist unerlässlich.

Also, wenn du es brauchst und Tittenfick für dich der Hammer ist, dann solltest du mir jetzt schreiben. Schick mir auch ein paar Daten von dir. Wie alt du bist, wie du aussiehst, was genau du dir vorstellst und wie du es willst. Wenn alles passt, dann verabreden wir uns einfach und lassen es krachen. Bin schon ziemlich heiß und werde es mir nun selbst besorgen. Das mache ich am liebsten mit einem Vibrator. Dabei gehe ich wahnsinnig ab. Stell es dir einfach vor und schon wird dein geiler Schwanz sich nach mir sehen. Freue mich von dir zu lesen!

Tittenfick von dieser Hobbyhure:

Name: Jasmin69

Sexfantasie: Die verrate ich dir gern persönlich 🙂

Geburtstag: 28.05.1988
Größe: 169cm
Gewicht: 58kg
BH: 75 C

Vorlieben: Rollenspiele ++ Nylon-Strapserotik ++ Eier lecken ++ 69 ++ High-Heels ++ Tittenfick

Privater Tittenfick von diesem Sexkontakt in Berlin:

Anzeige aktiviert: 13.11.2018 21:00:56

Gallerie