Rotlichtmodelle in Berlin? Versuch es mal privat

2018-11-04T11:21:47+00:0004. November 2018|Kategorien: Hobbyhuren|Tags: , , |

Du suchst Rotlichtmodelle in Berlin? Bist du dir sicher das professionelle Nutten und Huren für dich die richtigen Sexkontakte sind? Ich höre immer wieder von Männern das sie sich abgefertigt fühlen. Oder das Gefühl haben zu viel vorgespielt zu bekomomen. Dabei ja teilweise nicht erwünscht zu sein beim Sextreffen. Ich war noch nie in einem Puff oder Bordell. Wobei ich auch eine Frau bin die Sex gegen Geld macht. Jedoch ist es mir wichtig eine schöne Zeit zu haben. Anders wie es Rotlichtmodelle machen geht es mir nicht nur ums Geld, sondern auch um den Sex. Sympathische Männer können mich sogar privat Zuhause besuchen. Denn ich mache Sextreffen nur gelegentlich.

Seit ungefähr 2 Jahren mache ich Sex für Geld in Berlin. Dabei habe ich hier und da schon einige Rotlichtmodelle kennengelernt und sofort gemerkt das diese Scene nichts für mich ist. Hierbei möchte ich nicht alle in einen Topf werfen, aber die meisten sind echt asozial. Dabei greifen viele zu Alkohol oder sogar schlimmeres. Außerdem reden sie oft schlecht über ihre Gäste und führen ein Nachtleben. Das hat für mich nichts mehr mit geilem Sex zu tun. Denn ich liebe Orgasmen, und ich liebe Sympathie. Es gibt doch nichts schöneres als sich mit einem netten Mann einen geilen Abend zu machen und hemmungslos geil zu ficken oder? Und wenn man dadurch noch seine Rechnungen bezahlen kann, möchte ich keins dieser Rotlichtmodelle aus Berlin sein, sondern einfach nur eine private Frau. Welche gerne Sexdates hat.

Ich stehe übrigends drauf gerne mal die dominante Rolle zu nehmen. Dieses geht vom Reiten bis hin zu Bondage wo ich dich Fessel. Dabei habe ich auch Erfahrungen mit meinem Strapon. Jedoch keine Angst ich stehe auch auf ganz normale Sachen. Dominant zu sein macht mich halt nur extrem geil. Außerdem stehe ich auf Rollenspiele jeder Art. Dabei kann ich auch auch gerne mal Devot sein. Zum Beispiel eine Schülerin. Eine Schülerin die nicht brav war und sich zur Strafe vom Lehrer tief in den Arsch ficken lassen muss. Oh Gott wenn ich diese Sex-Anzeige schreibe gehen mir die Gedanken durch. Ich denke das haben Rotlichtmodelle wohl auch nicht. Wie gesagt ich bin eben doch nur eine private Frau.

Da ich nicht wie es Rotlichtmodelle haben, eine Adresse zum Arbeiten, muss es extrem diskret sein. Solltest du mir sympathisch sein und wir unseren Sex bei mir vereinbaren musst du mir versprechen das die Nachbarn nichts mitbekommen. Als Frau bekommt man sonst einen komischen Ruf wenn öfter Männerbesuch kommt. Ich wohne in West-Berlin, die genaue Adresse gibts dann wenn wir uns einig sind. Dabei sind meine Preise eher im tieferen Bereich. Jedoch freue ich mich immer sehr über eine kleine Spende von dir. Denn ich habe nur einen Job im Kaufhaus wo ich nicht sehr gut verdiene. Sollte dir unser Sex gefallen, und du nicht das Gefühl haben eine Dienstleistung a la Rotlichtmodelle bekommen zu haben, freue ich mich über etwas extra Taschengeld.
Also dann ich bin gespannt ob ich jemanden finde der bereit ist ein Sextreffen zu haben so wie ich mir das vorstelle. Ich freue mich auf deine Zuschrift auf meine Sex-Anzeige.

Privates Rotlichtmodell aus Berlin:

Name: Anne

Sexfantasie:

Geburtstag: 02.05.1998
Größe: 168cm
Gewicht: 49kg
BH: 75 C

Vorlieben:

Sie hat Anzeige für Rotlichtmodelle in Berlin aktiviert am:

Anzeige aktiviert: 11.11.2018 12:58:31

Gallerie